Pilgerbegleiterausbildung für den Pilgerweg Loccum-Volkenroda startet wieder 2015

Pilger auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda (Foto: Haus kirchlicher Dienste Hannover)
Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Der 300 km lange Pilgerweg zwischen Kloster Loccum und seinem Mutterkloster Volkenroda lädt seit April 2005 Menschen ein, sich auf einen Weg mit Gott zu machen. Mit großer Resonanz wird er von Pilgern genutzt und so wurden im vergangen Jahr 3.300 Pilgerpässe ausgegeben. Seit 2008 bildet die Landeskirche Hannover Pilgerbegleiter aus. Sie ermöglichen Gruppen und Einzelpersonen einen Einstieg ins Pilgern, begleiten auf dem Weg und halten geistliche Angebot bereit.
Für den im kommenden Jahr startenden Ausbildungskurs zum Pilgerbegleiter werden auch in unserer Region Teilnehmer gesucht. Details zur Ausbildung, Termin, Kosten und Inhalt können beim Haus kirchlicher Dienste in Hannover erfragt werden. Die Rufnummer lautet 0511 12 41 505. Auskunft kann ebenfalls Frau Michael von Mühlhäuser Tourist Information (Tel. 03601 40 47 70) geben.
Informationen zum Pilgerweg sind unter www.loccum-volkenroda.de zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige