Schulabgänger im THEPRA Förderzentrum herzlich verabschiedet

Jan Burkhardt, Janine Junge, Florian Harmuth, Denis Ziegler, Maria Arnold
Bruchstedt: Thepra Förderzentrum "Am Fernebach" | BRUCHSTEDT. Fröhliches Lachen und auch ein paar Tränen gab es zur Verabschiedung der fünf Schulabgänger. Alle Schüler, das Pädagogenteam und viele Gäste hatten sich zur Verabschiedung im Ökogarten am 16. Juli 2014 eingefunden. Die Schüler der Unterstufe zeigten ein buntes Programm. Schulleiterin Sabine Stilzebach hielt eine kurze Rückschau auf die Schulzeit der Schulabgänger. Gut gerüstet beginnen sie nun einen ganz neuen Lebensabschnitt. Florian und Denis beginnen im September einen dreimonatigen Lehrgang, der sie für den ersten Arbeitsmarkt fit machen soll. Die anderen beginnen eine Tätigkeit in den Werkstätten für behinderte Menschen in Mühlhausen und Bad Langensalza. Sie alle sehen ihrer beruflichen Zukunft optimistisch und gut vorbereitet entgegen. Die Vorsitzende des Fördervereins Kordula Stadtermann überreichte ihnen zum Abschied ein Fotoalbum, das ihre Entwicklung und die wichtigsten Erlebnisse während ihrer Schulzeit festhält. Am Ende, beim gemütlichen Beisammensein wurde noch manche lustige Anekdote aus der Vergangenheit wiederholt und dabei viel gelacht. Aber, zu einem Abschied gehört auch ein bißchen Wehmut und ein paar Tränen flossen ebenfalls.
Alles Gute für den neuen Lebensabschnitt!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige