Vereinbarkeit von Familie und Beruf - der Projektnachmittag im MGH

Mühlhausen/Thüringen: Stadtjugendhaus | Immer wieder im August steht "das" Fest im Mittelpunkt aller Gespräche - unsere Mühlhäuser Stadtkirmes! Rechtzeitige Vorbereitungen für die tollen Tage unternahm auch die Projektgruppe "Vereinbarkeit von Familie und Beruf", welche sich regelmäßig im Mühlhäuser Mehrgenerationenhaus treffen.
Ganz in Kirmestradition bastelten Eltern mit ihren Kindern ganz individuelle Lampions für den Umzug. Neben dem Basteln gab es noch viele Informationen zur Kirmestradition und deren Bräuche.

Am Abend des 28. August 2011 traf sich die Gruppe, um gemeinsam am Fackelumzug teil zu nehmen. Ein gelungener Abend, der allen Teilnehmern ganz sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.
Wer gern aktiv und mit viel Abwechslung seine Freizeit verbringen möchte, kann sich am ESF-geförderte Angebot des Mehrgenerationenhauses beteiligen. Anmeldungen und nähere Auskünfte über 03601 - 812390 oder 03601 - 816455.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige