Kamele und PEGIDA

Herbsleben: Pfarrvittchen | Weil das Thema so aktuell ist, erzähle ich meinen Jungs jeden Tag von Pegida. Sie haben nämlich auch einen Migrationshintergrund. Weil sie aus Südamerika kommen. Ich glaube aber nicht, das sie sich sonderlich für Politik interessieren. Jedenfalls waren sie zu unseren Besuchern, zu beiden MdB, Ch.Hirte und C. Schneider gleichermaßen freundlich. Ich glaube fast, das der oberste AfD-Lenker auch nicht bespuckt werden wird. Wenn er denn kommen würde. Deshalb ist meinen Jungs SÜGEMI lieber als Sügida . Denn meine Jungs sind Lamas und gehören zu den Kamelen – und Kamele interessieren sich gar nicht für Politik. Kamele gehen auch nicht zur Wahl. Sie sind zu allen Menschen gleich freundlich und ob rot oder schwarz – es ist ihnen egal. Ich glaube, sie tendieren zu grün – jedenfalls auf der Weide.
Peter Kroll
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige