3000 Euro Lottomittel für Whiteboard in der Schule Herbsleben

Die Festveranstaltung 20 Jahre Einheitsgemeinde Herbsleben, die in Kleinvargula am 10. Mai stattfand, lockte viele Bürger aus beiden Ortsteilen an.

Als Ehrengast nahmen unter anderem auch Staatssekretärin Inge Klaan und Landtagsabgeordnete Annette Lehmann teil. Die Kinder der Gemeinschaftsschule begrüßten alle mit einem kleinen Programm. Bürgermeister Reinhard Mascher und Lutz Kaufhold berichteten über das gute Zusammenwachsen der Ortsteile in den zurückliegenden Jahren. Alle Bürger der Einheitsgemeinde Herbsleben können wirklich stolz sein auf das Erreichte!“, so Annette Lehmann zu den Erfolgen. Frau Staatsekretärin Inge Klaan Übergab unter anderem einen Lottomittelbescheid über 3000 Euro von Innenminister Jörg Geibert an Herrn Kolbeck vom Förderverein der Gemeinschaftsschule Herbsleben. „Ich hatte mich nach seiner Idee dazu darum gekümmert und freue mich, dass es geklappt hat. Nun wird es auch ein Whitebord an der Schule geben!“, so Annette Lehmann. Weiterhin übergab Frau Klaan auch den 1. Förderbescheid mit 13.800 Euro Investitionspauschale des Landes zur Weiterfinanzierung der Gemeinschaftsschule.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige