Agrargenossenschaft Ballhausen expandiert

Helmut Göbel (li.) von der Agrargenossenschaft Ballhausen bei der Übergabe der Baugenehmigung mit Landrat Harald Zanker. (Foto: LRA)
BALLHAUSEN. Platz für mehr Nachwuchs will die Agrargenossenschaft Ballhausen schaffen. Deshalb soll innerhalb der Tierproduktionsanlage der Jungviehstall für Rinder erweitert werden. Dafür wird ein weiteres Gebäude zwischen zwei bereits bestehenden Ställen errichtet. Dadurch entsteht ein großer gemeinsamer Zuchtkomplex mit zusätzlichen Boxenflächen für die Jungtiere.

Im Zuge der Umbauarbeiten wird zudem der sogenannte Futtertisch der Tiere erneuert. Automatisierte Futtertische gehören zum modernen Equipment fortschrittlicher Betriebe. Damit erhalten die Tiere täglich frisch und optimal zubereitetes Futter.

Landrat Harald Zanker übergab jetzt die Baugenehmigung für den Erweiterungsbau. Im November vergangenen Jahres wurden die Baupläne im Fachdienst Bau und Umwelt eingereicht, seit Anfang Mai 2013 sind sie vollständig. Die Unterlagen mussten von zahlreichen Fachdiensten, wie beispielsweise dem Veterinäramt, der Unteren Wasserbehörde sowie dem Arbeitsschutz geprüft werden. Das die Gesamtanlage unter das Bundesimmissionsschutzgesetz fällt, kam auch die Untere Immissionsschutzbehörde sowie der Brandschutz zum Zuge.

„An dieser Stelle möchte ich mich für die gute Zusammenarbeit der betroffenen Abteilungen sowie mit dem Bauherrn, der Agrargenossenschaft Ballhausen e.G. und dessen Planern bedanken. Die Erweiterung ermöglicht der Agrargenossenschaft moderne Bedingungen in Sachen Rinderzucht zu schaffen und die Auslastung der Anlage zu optimieren. Insgesamt werden rund 210.000 Euro in den Umbau investiert. Das Unternehmen gilt als wichtiger Arbeitgeber in der 900-Seelen-Gemeinde“, so Landrat Zanker abschließend.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige