Bürgerbeteiligung "Freibad Mühlhausen"

Mühlhausen bekommt ein Freibad. Und Sie können mitentscheiden, wie es aussehen wird. Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken und Wasserspielplatz für die Kleinsten? Oder vielleicht doch nur eines davon? Als Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt planen Sie die Ausgestaltung des neuen Freibades mit.
Und der Freizeitmöglichkeiten. Denn damit auf dem Freibadgelände auch von April bis Oktober etwas los ist, könnten neue Angebote das Gelände um den Schwanenteich noch attraktiver machen. Was halten Sie zum Beispiel von einer Minigolfanlage oder einem Streichelzoo?
Ihre Meinung und Ihre Ideen sind gefragt!

Die Fakten
Mühlhausen bekommt ein Freibad und weitere Freizeitmöglichkeiten am Schwanenteich.
Der Freibadbereich bemisst insgesamt eine Fläche von rund 33.000 Quadratmetern.
Dafür wird eine Summe von 2,7 Mio. € bereitgestellt.
Die Neugestaltung des Freibadgeländes erfolgt in zwei großen Schritten: 1. Neubau des Freibades und 2. Schaffung der Freizeitangebote. Für den zweiten Schritt sind bislang noch keine Haushaltsmittel eingestellt.

Die Teilnahmebedingungen
- An die Teilnahme sind keine fachlichen Voraussetzungen gebunden.
- Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.
- Ihr Hauptwohnsitz befindet sich in Mühlhausen.
- Sie sind damit einverstanden, dass Ihr vollständiger Name als Teilnehmer/in an der Bürgerbeteiligung in der örtlichen Presse und im Internet veröffentlicht wird.
- Sie sind damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zum Zweck der Teilnahme an der Bürgerbeteiligung für die Zeit des Verfahrens gespeichert werden und im Rahmen der Präsentation der Ergebnisse eingesehen werden können. Die Löschung der Daten erfolgt spätestens zum 31.03.2013.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.
- Sie sind damit einverstanden, dass Ihr Veranstaltungstermin ausgelost wird, an welchem Sie sich beteiligen können. Sie nehmen diesen Termin persönlich wahr, eine Vertretung ist nicht möglich.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Auswahl
Von allen Anmeldungen werden 100 Bürgerinnen und Bürger öffentlich durch Losentscheid ermittelt. Die ausgelosten Teilnehmer werden umgehend durch eine E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Darüber hinaus erfolgt eine Veröffentlichung der Namen in der Tageszeitung und unter www.muehlhausen.de.

Der Ablauf
Die Bürgerbeteiligung findet an fünf Veranstaltungstagen in sog. Ideenwerkstätten statt. Jede(r) ausgeloste Teilnehmer(in) nimmt an einer Ideenwerkstatt teil und bringt dort Ideen, Anregungen und Wünsche ein.

Der Veranstaltungsort und die Termine
Wo: Mehrgenerationenhaus, Puschkinstraße 8, 99974 Mühlhausen
Wann:
Montag, 12.11.2012 von 18.30 - 22.00 Uhr
Dienstag, 13.11.2012 von 18.30 - 22.00 Uhr
Mittwoch, 14.11.2012 von 18.30 - 22.00 Uhr
Donnerstag, 15.11.2012 von 18.30 - 22.00 Uhr
Samstag, 17.11.2012 von 15.00 - 18.30 Uhr

Die Entscheidung
Die Ergebnisse der Ideenwerkstätten werden in der Tageszeitung und im Internet unter www.muehlhausen.de zur Abstimmung gestellt. Die daraus hervorgehenden Ideen werden dem Stadtrat zur Entscheidung vorgelegt.

Der Einsendeschluss
Alle, die sich beteiligen wollen, füllen die beigefügte Antwortkarte aus und senden sie bis zum 26. Oktober 2012 an die vorgegebene Adresse.

Anmeldeformular als pdf
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige