Förderungen in Höhe von 80.000 Euro überreicht

Am Nachmittag des 30. Juni besuchten der Thüringer Innenminister Jörg Geibert und die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann die Freiwillige Feuerwehr in Großengottern. Der Minister hatte gleich 3 Förderbescheide mitgebracht.

Der erste Bescheid ging an die FFW Großengottern. Die Kameradinnen und Kameraden konnten sich über einen Förderung in Höhe von 75.000 Euro zur Anschaffung eines HLF 10/6 freuen. Der zweite Bescheid ging an die FFW Tottleben, deren Vertreter auch nach Großengottern kamen. Die Mitglieder dieser Feuerwehr können mit den 2000 Euro die Anschaffung von Trainingsanzügen finanzieren. Ebenso konnte sich der Feuerwehr- und Traditionsverein aus Isserheilingen über den dritten Bescheid freuen. 3000 Euro stehen jetzt für die Anschaffung von Baumaterial für das Vereinshaus zur Verfügung. Annette Lehmann zur Übergabe der Bescheide: „Herzlichen Glückwunsch an alle, ich freue mich, dass die Förderungen vom Land bewilligt wurden und danke der FFW Grossengottern für ihre Gastfreundschaft!“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige