Neue Tuba für evangelischen Bläserkreis

Neue Tuba - neues Glück! Hast da noch Töne? (Foto: privat)
Der Bürgerabend in der Landgemeinde Vogtei, zu dem die CDU alle interessierten Einwohner eingeladen hatte, wurde von Mitgliedern des evangelischen Bläserkreises unter Leitung von Martin Melzer musikalisch umrahmt. Damit wurde das Können des Ensembles unter Beweis gestellt, welches schon viele Jahre das kirchliche Leben begleitet aber auch bei geselligen oder traditionellen Veranstaltungen in der Vogtei und darüber hinaus auftritt. An diesem Abend galten die Musikstücke insbesondere dem Minister für Bau und Verkehr, Christian Carius, MdL und der Landtagsabgeordneten Annette Lehmann, MdL (beide CDU) als Dankeschön für ihren Einsatz zur Unterstützung der Musiker. Aufgrund eines Förderantrages aus dem letzten Jahr, der von Annette Lehmann beim Minister eingereicht und befürwortet wurde, bewilligte der Minister 650 Euro zur Anschaffung einer B-Tuba. Diese wird unbedingt benötigt, um den ausgewogenen Klang der Musikstücke zu gewährleisten, erläuterte Martin Melzer den etwa 40 Teilnehmern des Abends. Symbolisch übergab Minister Carius dann einen Scheck über den Förderbetrag an den Bläserkreis, deren Mitglieder sich herzlich bei den beiden Politikern für die wichtige Hilfe bedankten. Danach rückten im weiteren Verlauf des Bürgerabends die politischen Themen zur Kommunalwahl in der Landgemeinde aber auch landes- und bundespolitische Fragen in den Mittelpunkt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige