Opferschutz war Thema bei CDU-Frauen

Die CDU-Frauen hatten sich aus Anlass des Internationalen Frauentags ein anspruchsvolles Thema ausgesucht. Die Arbeit des „Weißen Rings“ stand am 8. März 2016 bei der Versammlung der Frauen-Union des Unstrut-Hainich-Kreises im Mittelpunkt.


Anna-Rosa Hofmann, Mitarbeiterin des Vereins zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten, Weißer Ring e. V., berichtete von der Arbeit des Vereins im Unstrut-Hainich-Kreis.
Beatrice Gebhardt, die Kreisvorsitzende der Frauen-Union betonte, wie wichtig es sei, auf die Arbeit des Weißen Ring hinzuweisen. Weltweit seien die meisten Kriminalitätsopfer Frauen und Kinder. Grund genug auf die Notwendigkeit der Opferbetreuung zu drängen.
Bis heute, so Anna-Rosa Hofmann, bekäme der Täter die höchste Aufmerksamkeit, bis hin zur beruflichen Weiterbildung und Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Deshalb sei die Opferbetreuung und -begleitung ein persönliches Anliegen für sie geworden.
Die sechs Mitarbeiter des Weißen Ring Im Landkreis haben im vergangenen Jahr 26 Opfer betreut. Insgesamt wurden dafür 635 Stunden aufgewendet. Neben der Beratung und Begleitung der Opfer, meist bis zur gerichtlichen Verurteilung des Täters, gehöre es zu den Aufgaben des Weißen Ring bei der Spurensicherung zu unterstützen, bei der Vermittlung eines Opferanwalts zu helfen, aber auch finanzielle Hilfen seien in bestimmten Fällen notwendig. Immer bestimme aber das Opfer selbst, welche und wieviel Hilfe es in Anspruch nehmen wolle.
Die Landtagsabgeordnete Elke Holzapfel erinnerte daran, dass sich die Frauen-Union ganz besonders für die Einrichtung von Interventionsstellen eingesetzt hat, die eine wichtige Schalt- bzw. Vermittlungsstelle zwischen Opfer und Weißem Ring darstellt.
Der Weiße Ring finanziert sich aus Mitgliedbeiträgen, Spenden und verhängten Bußgeldern. Die Arbeit des Weißen Ring bekannter zu machen, ist nicht so einfach, wie bei anderen Vereinen, da der Opferschutz und damit Anonymität oberste Priorität haben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige