Verlässliche Partner: Busunternehmen engagieren sich erneut für „Kinderfreundlichen Landkreis“

Harald Zanker, Birgit Schmidt, Gerd Haßkerl, Jürgen Herzberg und Rocco Beutel (v.li.) freuen sich gemeinsam, dass die Aktion fortgesetzt werden kann. (Foto: Landratsamt)
MÜHLHAUSEN. "Bereits zum fünften Mal können in diesem Jahr vom Kinderfreundlichen Landkreis kostenlose Busfahrten angeboten werden. Dem uneigennützigen Engagement von Kraftfahrern der Regionalbus GmbH als auch des Busbetriebes Beutel in Felchta und des Behinderten -und Krankenfahrdienstes Becke in Menteroda ist es zu verdanken, dass dieses beliebte Angebot fortgesetzt werden kann.

Die Geschäftsführer Gerd Haßkerl, Rocco Beutel und Sylvia Becke sowie der Betriebsratsvorsitzende der Regionalbusgesellschaft Unstrut- Hainich und Kyffhäuserkreis mbH, Jürgen Herzberg erklärten, dass sich insgesamt 89 Mitarbeiter, die über einen Führerschein zur Personenbeförderung verfügen, bereit erklärt haben, dafür eine Stunde unentgeltlich zu arbeiten. 76 Stunden stellen die Mitarbeiter der Regionalbusgesellschaft zur Verfügung, sieben Stunden der Busbetrieb Beutel und sechs Stunden der Behinderten- und Krankenfahrdienstes Becke.

"Wir bedanken uns bei allen, die eine Stunde unentgeltlich leisten und damit auch im Jahr 2012 ein Zeichen für mehr Kinderfreundlichkeit setzen", erklärt Landrat Harald Zanker. Im letzten Jahr waren Ausflugsziele zum Erfurter Zoo, zum Bärenpark in Worbis aber auch Touren in den Nationalpark Hainich besonders beliebt. Insgesamt nutzten 30 Einrichtungen mit 1.170 Schülern dieses Angebot.

Bis zum 30.01.2012 können im Büro "Kinderfreundlicher Landkreis", Brunnenstraße 29, in 99974 Mühlhausen, Anträge eingereicht werden. Im Umkreis von 50 Kilometern können dann Kinder mit ihren Erziehern und Lehrern ihre nähere Umgebung erkunden. Das Antragsformular finden Interessierte auch unter www.Unstrut-Hainich-Kreis.de (Rubrik: Kinderfreundlicher Landkreis), oder es kann per Telefax unter 03601/405657 angefordert werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige