Infomobil der Verbraucherzentrale in Bad Langensalza

Wann? 18.08.2015 10:00 Uhr bis 19.08.2015 17:00 Uhr

Wo? Bei der Marktkirche, Bad Langensalza DE
Bad Langensalza: Bei der Marktkirche | Lebensmittelverpackungen - Fix und fertig für die Mikrowelle
Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen mit Informationen und Beratung zu Lebensmitteln und Ernährung am 18. und 19.08.2015 in Bad Langensalza in der Fußgängerzone an der Stadtkirche von 10 bis 17 Uhr.

Erfurt, 10.08.2015

Die meisten Lebensmittel werden heute verpackt angeboten. Ein beliebtes Verpackungsmaterial sind Kunststoffe, denn sie sind leicht, stabil und gut formbar. Doch immer wieder geraten sie in Kritik, beispielsweise aufgrund möglicher Stoffübergänge auf das Lebensmittel.
Die Verbraucherzentrale Thüringen widmet sich in einer Tischausstellung speziell den sogenannten „ready-to-heat“-Verpackungen, also Verpackungen von Lebensmitteln, die zum direkten Erhitzen der Speise gedacht sind. „Solche Fertiggerichte sind praktisch“ weiß Luise Schumann, Fachberaterin für Lebensmittel und Ernährung, „doch sollten die Anwendungshinweise auf der Verpackung zum Erwärmen in Mikrowelle, Ofen oder Wasserbad unbedingt eingehalten werde. Sonst können vermehrt unerwünschte Stoffe auf das Le-bensmittel übergehen“.
Weitere Tipps und Informationen rund um Kunststoffverpackungen von Le-bensmitteln erhalten interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher direkt am Infomobil. Bei einem Quiz können Sie ihr Wissen auf die Probe stellen.
Und auch auf viele andere Fragen zu Lebensmitteln und Ernährung gibt die Fachberaterin Antworten. Wie erkenne ich ein Vollkornbrot? Was muss auf dem Etikett von Lebensmitteln stehen? Brauchen Kleinkinder spezielle Kin-dermilch? Kommen Sie vorbei und stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir informieren Sie umfassend und unabhängig. Die Beratung ist kostenfrei. Sie sind herzlich eingeladen.
Weitere Information für Redaktionen:
Das Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen e.V. wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz sowie vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Be-schlusses des Bundestages.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige