Mobil mit Strom

Als erstes Elektroauto wurde ein Mitsubishi i-MiEV geladen. (Foto: Stadtwerke Mühlhausen)
MühlhausenThüringen: Rewe-Markt |

Stadtwerke nehmen erste Stromtankstelle in der Mühlhäuser Innenstadt in Betrieb

MÜHLHAUSEN. Die Stadtwerke Mühlhausen haben sich zum Ziel gesetzt, die Elektromobilität in Mühlhausen noch attraktiver zu machen. Auf dem Parkplatz des neu eröffneten Rewe-Marktes an der Krümme wurde die zweite Stromtankstelle der Stadtwerke in Betrieb genommen. Der Umstieg auf Elektromobilität stellt einen wichtigen Baustein der Energiewende dar. Eine Million Elektrofahrzeuge bis 2020 sind das Ziel der Bundesregierung. Bis 2030 sollen sechs Millionen Elektroautomobile auf Deutschlands Straßen unterwegs sein.

„Bisher hatten die Fahrer von Elektrofahrzeugen keine Möglichkeit, ihre Fahrzeuge in der Innenstadt zu laden. Daher entschlossen wir uns in Zusammenarbeit mit Lothar Lichtenberg, als Betreiber des REWE-Marktes, eine Elektrotankstelle auf dem Gelände des Einkaufsmarktes zu bauen“, so Michael Hünermund, Leiter der Abteilung Vertrieb und Energiewirtschaft der Stadtwerke. „Die Tankstelle wird mit Ökostrom versorgt. Somit unterstützen wir die Bauweise des „Green Building“-Marktes mit seiner besonders guten Energiebilanz“, so Hünermund weiter.

Marko Simon, Serviceleiter und Nico Behnke, Verkaufsberater des Peugeot Autozentrum Peter GmbH in Mühlhausen, waren bei der Inbetriebnahme mit einem Mitsubishi i-MiEV aus der Autohaus Peter-Gruppe vor Ort. Die Autohaus Peter-Gruppe ist in drei Bundesländern an 23 Standorten und mit zwölf Automarken vertreten. "Als Partner wollen wir gemeinsam die Elektromobilität vorantreiben", so Marko Simon.

Das Aufladen ist derzeit kostenfrei möglich. Für das Tanken wird eine Karte benötigt. Diese kann für den Zeitraum des Betankens gegen eine Kaution im REWE-Markt ausgeliehen werden. Bei Fragen zum Thema Elektromobilität oder zum Tankvorgang steht Michael Hünermund unter der Rufnummer 03601/434-470 zur Verfügung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige