Seminar im Mehrgenerationenhaus: Sicher durch den Straßenverkehr

Mühlhausen/Thüringen: Stadtjugendhaus | Seminar im Mehrgenerationenhaus: Sicher durch den Straßenverkehr

Im Mehrgenerationenhaus wird am Donnerstag (24. Januar) das Seminar "Sicher mobil" angeboten, das sich vor allem an ältere Verkehrsteilnehmer richtet. Themen sind beispielsweise: mit dem Auto unterwegs, Wege planen, Verkehrsmittel wählen oder Neues in Verkehrsrecht und Technik. Das Interesse der Teilnehmer soll am Ende die Inhaltsschwerpunkte festlegen.
Moderiert wird die Veranstaltung vom Mühlhäuser Verkehrsexperten Gerald Mier. "Sicher mobil" ist ein Programm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates. Es wird unterstützt vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Ziel des Verkehrssicherheitstrainings ist es, Menschen fit für Mobilität bis ins hohe Alter zu machen.
Los geht es am Donnerstag um 10 Uhr im Mühlhäuser Mehrgenerationenhaus (Puschkinstraße 8) und das Seminar dauert etwa zwei Stunden. Fragen zur Veranstaltung und auch Anmeldungen nehmen die Mitarbeiter des Hauses gern unter Tel. (03601) 812390 entgegen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige