18. Sonnenland-Cup: Union Mühlhausen ist mit dabei

1
Erfolgreich unterm Hallendach waren die Fußballer von Union Mühlhausen beim Seilercup 2010. Da gewann der FC das Endspiel gegen Fortuna Körner 3:1. (Foto: Jens Henning)
Von Jens Henning

Die Verbandsliga-Fußballer des FC Union Mühlhausen gehören am Samstag, dem 7. Januar, zum Teilnehmerfeld des 18. Sonnenland-Cups im Hallenfußball in Sömmerda. Die Gegner sind hochkarätig: U23-Team des FC Schalke 04 (Tabellenneunter der Regionalliga West), FC Rot-Weiß Erfurt (3. Liga), Oberligist FSV Wacker Gotha, Gastgeber FSV Sömmerda, dem SV 1916 Großrudestedt und FC 03 Weißensee. Der erste Anpfiff in der Unstruthalle in Sömmerda ertönt um 13.30 Uhr. Das erste Spiel bestreiten Großrudestedt und Rot-Weiß Erfurt. Im letzten Spiel des Einladungsturniers treffen die Schalke-Bubis aus Erfurt. Der Schalke-Nachwuchs wird betreut vom ehemaligen Bundesligaspieler bei Darmstadt, München 1860 und Werder Bremen, Bernhard Trares (46) sowie von Manfred Dubski (57), der zwischen 1978 und 1986 insgesamt 251 Spiele für den MSV Duisburg absolvierte. Namensgeber und Hauptsponsor für den Budenzauber ist das gleichnamige Reisebüro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige