2. Sponsorenlauf der THEPRA Grundschule Weinbergen

Sensationelles Ergebnis der 1. Klasse: 125 Stempel = Runden zu je 400 Metern
WEINBERGEN/SEEBACH. Das finanzielle Ergebnis stand nach dem 2. Sponsorenlauf der THEPRA Grundschule noch nicht ganz fest, da die jeweiligen Sponsorenbeträge von 0,10 Euro bis 1 Euro pro Runde schwankten. Die sportlichen Leistungen und der Spaß der 66 teilnehmenden Schüler waren sowieso nicht in Euro zu bewerten. 500 Runden um den Teich wurden gelaufen, insgesamt 200 Kilometer, jeder Schüler lief also durchschnittlich 7,5 Kilometer. Schon zu Beginn des Laufes griff die Motivation und Begeisterung der Grundschüler auf das zahlreiche Publikum über. Gekommen waren nicht nur Eltern und Großeltern, sondern auch viele Seebacher, die sich den sportllichen Wettstreit nicht entgehen lassen wollten. Sie wurden nicht enttäuscht. Angespornt von den Leistungen der 1. Klasse, die gleich 125 Runden (je 400 Meter) um den Teich vorlegten, wollten die Älteren nicht schlechter abschneiden, so dass zum Schluß 500 Runden zu buche standen. Eine Leistung, mit der auch der Sportlehrer zufrieden war. Das gemeinsame Sporterlebnis und der erzielte Erfolg wird Sportlern und Zuschauern lange im Gedächtnis bleiben und hoffentlich zu weiteren sportlichem Höchstleistungen beitragen. Für den Erlös des Sponsorenlaufs sollen weiter Freizeit-Spiel- und Sportgeräte angeschafft werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige