Knox Gym erfolgreich beim OKAMI-CUP in Limburg

Knox Gym erfolgreich beim OKAMI-CUP in Limburg

Am 04.10. reiste die Kampfsportschule Knox-Gym aus Mühlhausen mit 5 Fightern nach Limburg/Lahn zum OKAMI-CUP im Brazilian Jiu-Jitsu. Das sehr gut organisierte und durchgeführte Turnier mit ca. 370 Teilnehmern aus 6 Ländern wurde auf 6 Ringflächen ausgekämpft. Als erstes startete unsere Gastkämpferin Janine Herting vom Budokan Mühlhausen in der Disziplin No Gi, also ohne traditionellen Kampfanzug in der Kleidung von MMA-Kämpfern. Hier gab es das erste Gold für das Knox Gym. Gleich anschließend startete Sie in der Disziplin mit Gi (Kampfanzug). Hier holte Janine das 2. Gold an diesem Tag. Da Janine in Ihrer Alters- und Gewichtskasse unter den Damen etwas unterfordert schien, entschied Trainer Effenberger Sie in der Fortgeschrittendisziplin und bei den Jungen und dazu noch in einer höheren Gewichtsklasse kämpfen zu lassen. Aber auch hier ließ Janine nichts anbrennen und holte das 3. Gold für Mühlhausen. Als nächstes startete Teamchef und Trainer Stefan Effenberger und konnte Silber erkämpfen. Auch der Experte und großer Favorit an diesem Tag Jusup konnte eine weitere Goldmedaille beisteuern. Die beiden andern Kämpfer Turpla und Khizar, konnte leider keine Medaille erkämpfen, dafür aber jede Menge Erfahrung mit in ihren Heimatverein nehmen. Trotzdem konnte an diesem Wettkampftag das Knox-Gym das höchste Medaillenranking aller Vereine erreichen. 5 Starter, 5 Medaillen, davon 4x Gold und 1x Silber. Eine starke Leistung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige