Neue Volleyballanlage für SV Borussia Kammerforst e.V.

Bei ihrem Arbeitsbesuch in Kammerforst übergaben kürzlich Landtagsabgeordnete Annette Lehmann (CDU) und Vereinsvorsitzender Michael Rödiger die neue transportable Volleyballanlage den anwesenden Vereinsmitgliedern offiziell zur Nutzung. Mit dieser Anlage ist eine neue attraktive Möglichkeit der sportlichen Betätigung im Verein vorhanden, die vor allem Kinder und Jugendliche für diese Sportart begeistern soll bzw. damit auch für weitere jugendliche Mitglieder im Verein werben soll. "Ich freue mich, dass unser Finanzminister Dr. Voß ein offenes Ohr für dieses von mir vorgetragene Anliegen hatte und die Anlage mit 400 Euro bezuschusst hat. So konnte der Verein den Restbetrag zur Finanzierung aufbringen und diese Anlage jetzt kaufen. Damit sind die sportlichen Aktivitäten hier in Kammerforst erweitert worden und ich hoffe, dass auch künftig so gern - wie heute bei der Übergabe der Anlage - von den Jugendlichen Gebrauch davon gemacht wird, so Annette Lehmann. Neben den Anwesenden um Vereinsvorsitzenden Michael Rödiger bedankte sich auch Bürgermeister Manfred Kollascheck bei Annette Lehmann für ihren erfolgreichen Einsatz für den Sportverein, da sie schon im letzten Jahr für einen Zuschuss zur Beschaffung neuer Bänke für die Zuschauer und ein Fangnetz gesorgt hatte.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige