Der Mühlhäuser Waldverein wandert durch die Sonder bei Schlotheim

Ingrid Schramm Buschwindröschen
Schlotheim: Sonder | Am Donnerstag , dem 03.04.2014 , treffen sich die Mitglieder des Mühlhäuser Waldvereins in Schlotheim zu einer Wanderung durch die Sonder. Die Sonder ist ein Waldgebiet südlich von Schlotheim. Hier passieren wir u.a. eine Schutzhütte der Schlotheimer Jägerschaft , die auch ein beliebter Treffpunkt am Himmelfahrtstag ist
und erreichen das Naturdenkmal Hanfsee ein Hochmoorgebiet mit seltenen Gräsern und Pflanzen. Wir sehen auch einen Grabhügel der Frühzeit das sogenannte " Hoeck". Weiter führt uns der Weg zur Kaffeelinde oberhalb von Neunheiligen. Der Begriff geht zurück auf einen Besuch von Johann Wolfgang von Goethe mit Herzog Karl - August 1781 bei Graf von Werther im Schloss Neunheiligen.
Über den Issersheilinger Weg geht es zurück nach Schlotheim . Eine Einkehr ist hier vorgesehen. Die Wanderung ist 10 km lang und wird als leicht eingestuft.
Die Rückfahrt erfolgt 15.15 Uhr.
Der Bus fährt vom Bahnhof 9.30 Uhr und vom Busbahnhof 9.40 Uhr.
Information erteilt Werner Sack Tel. 0179 2934417
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige