Drachenfest beim LSV Mühlhausen

Mühlhausen/Thüringen: Flugplatz Bollstedt-Grabe | Am 3.10.2011 ab 10:00 Uhr findet auf dem Segelflugplatz Bollstedt / Grabe wieder das traditionelle Drachenfest statt. Die Piloten des Luftsportvereins haben die Start- und Landebahn an diesem Tag nur für ihre kleinen Gäste geöffnet, so dass man ganz in Ruhe in einer tollen Natur ohne Gefahr seinen Drachen steigen lassen kann. Außerdem steht die Luftsportjugend jedem mit Rat und Tat zur Seite, wenn es mit dem neuen Drachen doch nicht so ganz einfach klappt. Selbstverständlich sind unsere Räume allen Gästen zugänglich und für etwas Spaß und nette Unterhaltung ist auch gesorgt. Wie jedes Jahr wird es die beliebten Waffeln und einiges mehr geben. Für alle die nicht nur zum Drachenfest mit ihren Kindern los gehen hier noch ein paar Sicherheitshinweise! Die Drachenschnur darf nicht länger wie 100m sein. Vor, während und direkt nach einem Gewitter darf kein Drachen in die Luft! Zu Hochspannungsleitungen, Fahrleitungen, Bahnlinien oder Straßen sollte ein Mindestabstand von 600m eingehalten werden. Denken Sie auch daran das Lenkdrachen eine nicht zu unterschätzende Gefahr für andere Personen darstellen können. Unterhalb von Lenkdrachen und in der Flugzone darf sich niemand aufhalten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige