Eichsfeldwanderung des Mühlhäuser Waldvereins

Mühlhäuser Waldverein, wem gehören diese schönen Wanderbeine?
Am 8.9.2016 unternehmen die angemeldeten Mitglieder eine etwa zehn Kilometer lange Wanderung die in Kreuzebra, ( 420 m ü. NN ) ein Ort mit siebenhundertdreißig Einwohnern, beginnt.
Die Wanderroute führt zur Kapelle Steinhagen, an deren Stelle befand sich im Mittelalter die Siedlung und heutige Wüstung Sachsenhagen. Weiter geht es zur schönen Aussicht mit Blick auf das Ohmgebirge und dem Harz, zur Burg Scharfenstein. Hier erfolgt eine Einkehr und danach geht es wieder nach Kreuzebra.
Der Bus fährt vom Bahnhof um 8.30 Uhr und vom Busbahnhof um 8.40 Uhr.
Information : 03601 812115
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige