FFW Nägelstedt

Am Vormittag des 2. August war Landtagsabgeordnete Annette Lehmann erneut zu einem Arbeitsbesuch in Nägelstedt. Diese Mal besuchte sie die Floriansjünger der FFW Nägelstedt in ihrem Gerätehaus. Gemeinsam mit Herrn Rick übergab Annette Lehmann den Kameraden die neu angeschafften Fleecejacken für alle 29 Mitglieder sowie die Schläuche, Zubehör und ein Strahlrohr für die Jugendfeuerwehr. Zur Finanzierung hatte Innenminister Jörg Geibert auf Bitten der Abgeordneten 2000 Euro aus den Lottomitteln bewilligt. Damit konnte die Ausrüstung jetzt wieder wesentlich verbessert werden. Als Zugabe schenkte Annette Lehmann den Kameraden noch insgesamt 4 Aufkleber für ihre Fahrzeuge mit der nun europaweit gültigen 112.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige