Gutschein für Waschmaschine übergeben

Tim Benkel und Anna Schönau nahmen den Gutschein im Kindergarten "Zum Wasserfloh" entgegen
Fahrradtour machte Station bei der Kita „Zum Wasserfloh“
ASCHARA. Die 24-Stunden-Fahrradtour von Landrat Harald Zanker und Extremsportler Guido Kunze durch den Unstrut-Hainich-Kreis machte am Abend des 21. März 2012 in der THEPRA-Kindertagesstätte „Zum Wasserfloh“ Station. Ganz pünktlich nach Zeitplankamen sie in Aschara an. Neben der Leiterin Anja Krause wurden sie dort vom Kindergarten-Bürgermeister Tim Benkel (5) und seiner Stellvertreterin Anna Schönau (5) begrüßt. Zanker und Kunze zeigten sich überrascht und begeistert von der Existenz eines Kinderparlaments in der Kindereinrichtung. Die jungen Kindergartenvertreter informierten den Landrat über ihre Aufgaben, wie die Begrüßung von Gästen. Aber auch die Vorbildwirkung für die anderen Kinder spielt eine große Rolle. Ihre jeweilige Wahlperiode dauert zwar nur drei Monate, aber eine Wiederwahl ist möglich.
Zanker und Kunze übergaben einen Gutschein für eine Waschmaschine für den Kindergarten und berichteten von ihren bisherigen Stationen und den vielen herzlichen Begegnungen auf ihrer Tour. Auf den Bergstrecken war es sehr anstrengend, berichtete Zanker, doch der freundliche Empfang und der gute Zweck der Tour lohnten die Anstrengungen, betonten beide. Tim und Anna versprachen dem Landrat ein Dankeschön mit Foto, wenn die Waschmaschine da ist. Zanker und Kunze erklärten, dass diese „Tour für den guten Zweck“ nur mit Hilfe von großzügigen Spendern möglich war, denen ihr besonderer Dank gilt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige