Herbstblüte in der Wacholderhög

Mit den Mühlhäuser Wanderfalken unterwegs



Die Mühlhäuser Wanderfalken, der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal und der Nationalpark Hainich laden am Mittwoch, den 18. September 2013 alle Mitglieder und Gäste zu einer ca. 9 km langen Rundwanderung zur Herbstblüte am Rande des Hainich, ganz herzlich ein. Die Dauer beträgt ca. 3 Stunden und der Schwierigkeitsgrad beträgt mittel.

Beginnen wird die Rundwanderung um 9:30 Uhr am Parkplatz Craulaer Kreuz bei Craula. „Wer sich unseren Fahrgemeinschaften anschließen möchte, sollte um 8:45 Uhr am Parkplatz OBI in Ammern sein“, so Manfred Unger, Wander- und Naturparkführer.

Die Rundwanderung führt vom Parkplatz Craulaer Kreuz zum Craulaer Kreuz - Pfaffenrain-Turnerbank- Rennstieg- Schieferberg- entlang der Wacholderhög – Waldschneise – über den Schieferberg – ehem. Standort Sprungschanze - Feldweg zurück zum Ausgangspunkt, dem Parkplatz Craulaer Kreuz, wo eine Einkehr in der Hainich Baude vorgesehen ist.

Für nähere Informationen wenden sich Interessenten an den Wander- und Naturparkführer Manfred Unger, Tel.: 03601/ 445519.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige