Kirmesgemeinde Vogteier Platz sammelt Spenden für kleinen Noah zum Kinderfest

Kirmesgemeinde Vogteier Platz sammelt Spenden für kleinen Noah zum Kinderfest
Zum traditionellen Kinderfest am zweiten Kirmessamstag in der Kirmesgemeinde Vogteier
Platz gab es in diesem Jahr eine Tombola mit besonderem Anlass. Gesammelt wurden hier
Spenden für den kleinen Mühlhäuser Noah Leib, welcher an dem Deletionssyndrom 22q11
leidet.
Um Noah ein Stück mehr Selbständigkeit zu ermöglichen, benötigt er dringend eine
Delphintherapie, welche er im Juli 2013 erhalten kann. Da diese Form der Therapie aber von der Krankenkasse nicht übernommen wird, sind Noah und seine Mutti auf die Unterstützung von Spendern und Sponsoren angewiesen.
Aus diesem Grund beschloss die Kirmesgemeinde Vogteier Platz e. V., zu ihrem Kinderfest
eine Tombola zugunsten des kleinen Noah zu veranstalten und die Erlöse für die dringend
benötigte Delphintherapie zu spenden.
Am vergangenen Wochenende konnten der Kirmesbürgermeister Peter Bellstedt und sein Stellvertreter Claus Müller dann den Spendenscheck über 200,00 € an die überglückliche
Mutti übergeben.Wir hoffen, dass wir Noah mit dieser Spende ein kleines Stück zu seinem Ziel weiterhelfen
können.

Wer ebenfalls spenden möchte, hat hierzu bei Stars vor Kids e.V. die Möglichkeit. Hier ist ein
Spendenkonto für Noah eingerichtet:
Stars for Kids e.V.
“jeder Engel braucht einen Stern”
Sparkasse Spree-Neisse
Konto-Nr.: 300 000 5330
BLZ: 180 500 00
Verwendungszweck: Noah Leib
Kirmesgemeinde Vogteier Platz e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige