Mühlhäuser Brauhaus unterstützt Mühlhäuser Pipes & Drums

Mühlhäuser Pipes & Drums haben sich im vorigen Jahr gegründet und spielen deutsche, irische und schottische Volksmusik.
Mühlhausen ist eine Stadt der Spielmannszüge. Dieser Fakt hat sich längst über die Grenzen Thüringens hinaus herumgesprochen. "Also musste etwas Neues her für den musikalischen Weg, den wir am 15. September des vorigen Jahres einschlagen wollten", erzählen Harald Meyer und Mike Brückner über die Entstehung der "Mühlhäuser Pipes & Drums".
"Um uns von den renommierten Spielleuten der Stadt abzuheben, haben wir uns entschlossen, einen Dudelsackverein zu gründen. Unsere Musik ist eine Mischung aus deutscher, irischer und schottischer Volksmusik", berichten Meyer und Brückner. Für die Musiker stehe im Vordergrund, gemeinsam mit Spaß und Liebe zu musizieren und eventuell andere dafür zu begeistern, sie für diese besondere Musikrichtung zu gewinnen und vielleicht dazu zu animieren, selbst das Spielen eines Instruments zu erlernen. "Wir legen dabei großen Wert darauf, dass gemeinsam mit anderen Vereinen in der Öffentlichkeit und zu größeren Veranstaltungen musiziert wird", betonen die Musiker.
"Die Resonanz auf die Gründung unseres Vereins ist gut. Somit fühlen wir uns in unserem Gedanken bestätigt, dass es Zeit für Abwechslung ist", stellt Mike Brückner fest.
Der Verein hat nach seiner Statistik derzeit fünf aktive und sechs passive Mitglieder, die sich wie folgt zusammensetzen: zwei Piper, ein Tenor-Drummer, ein Bass-Drummerin und ein Snare-Drummer. Die Nachwuchsarbeit fruchte bereits nach wenigen Monaten.
Übungsstunden finden mittwochs und samstags ab 14.30 Uhr statt. Wo, das wird vorher abgesprochen. "Dabei geht es uns nicht nur um das gemeinsame Musizieren, sondern auch darum, füreinander da zu sein, einander zuzuhören und zu unterstützen", macht Meyer deutlich. Eine große Unterstützung sei selbstverständlich auch die Familie jedes Einzelnen, ohne die es oft nicht einfach wäre, an Veranstaltungen teilzunehmen.
Ein ganz besonderer Dank geht an Marco Fongern von der Betriebsleitung des Mühlhäuser Brauhauses Zum Löwen. Er stellte den Spielleuten kürzlich neue Jacken zur Verfügung.
http://www.mhl-pipes-drums2012ev.de/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige