Mühlhäuser Waldverein erkundet die Breitsülze

Mühlhausen/Thüringen: Breitsülze | Der Mühlhäuser Waldverein lädt alle Mitglieder und Gäste am Donnerstag , dem 13.03.2014 , zu einer interessanten Breitsülzenwanderung ein. Los geht es um 10.00 Uhr direkt von der Breitsülzenquelle. Die Anreise erfolgt individuell .
Die Breitsülzenquelle hat ihren Namen von einer früheren Siedlung am breiten Holz. Im Jahr 1292 wurde ein künstlicher Wasserlauf von der Stadt angelegt. Dieses war ein schwieriges Unterfangen , da der Wasserspiegel der Quelle eine Höhe von 227,20 m ü. NN hat und am Äußeren Frauentor die Höhe von 225,40 m ü.NN erreicht wird. Daraus ergibt sich ein Gefälle von 180 cm . Die Länge des Wasserlaufs beträgt 5350 m .
Ab 1832 wird das Brunnenfest hier bzw. in Popperode gefeiert.
Die Wanderung ist etwa 8 km lang und wird als leicht eingestuft. Eine Einkehr ist nicht geplant.
Information Walter Bütow Tel. 03601 870185
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige