Mühlhäuser Waldverein in Walkenried

Gaststätte Teufelskanzel - Nähe der Burg Hanstein
Wieder lädt der Mühlhäuser Waldverein die angemeldeten Wanderfreunde am 7.05.2015 zu einer acht Kilometer langen Wanderung nach Walkenried ein.
Der Ort Walkenried erstmals erwähnt 1085 gehört zum Landkreis Osterode am Harz hat 2226 Einwohner und liegt 275 m ü. NN . Hier beginnt unsere Rundwanderung und führt durch den Kurpark an den NSG Blumenköpfe vorbei bis kurz vor Bad Sachsa. Weiter über die Burgruine Sachsenburg zum Höllenstein und hier erreicht man auf Grund der wunderbaren Aussicht den schönsten Teil des Wanderweges.
Nach etwa acht Kilometern ist das Kloster Walkenried , welches 1129 von den Zisterzienser errichtet wurde, erreicht. Neben der Ruine der Klosterkirche von 92 m Länge und 32 m Breite existieren heute noch fünfzig durch die Mönche erbauten Teiche die sich im Naturschutzgebiet " Priorteich / Sachsenstein " befinden.
Eine Einkehr ist im Klosterkaffee vorgesehen. Der Bus fährt um 8.00 Uhr vom Bahnhof und um 8.10 Uhr vom Busbahnhof.
Informationen Willi Weiß Tel. 03601 872614
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige