Mühlhäuser Waldverein ist im Hainich unterwegs

Hörselberg-Hainich: Hainich | Der Mühlhäuser Waldverein ist wieder am 30.01.2014 im Hainich unterwegs . Die Wanderung , die etwa 9 km lang ist , beginnt in Craula . Der Ort Craula , der im Süden des Hainich auf einer Höhe von 442 m ü. NN liegt , hat zur Zeit etwa 337 Einwohner und ist ein Ortsteil der Gemeinde Hörselsberg - Hainich . Die Lebensgrundlage der Einwohner bildete im Mittelalter der Anbau von Färberwaid und später lebten die Menschen von der Schafszucht .
Von Craula wandern wir in Richtung Alterstedter Holz und weiter auf dem Hainichlandweg zur Thiemsburg . Die Thiemsburg war ursprünglich ein Forsthaus , welches im Januar 2006 abgerissen und durch eine Gaststätte ersetzt wurde . Nicht weit vom Forsthaus befindet sich der Baumkronenpfad Hainich der am 26.8.2005 eröffnet wurde.
Unsere Wanderroute verläuft weiter entlang des Waagebalkenweges, an dem am 14.10.2004 wieder aufgestellten Weberstedter Kreuz vorbei , nach Weberstedt .
Hier ist eine Einkehr geplant. Der Schwierigkeitsgrad wird als leicht eingestuft.
Der Bus fährt vom Bahnhof 9.30 Uhr und vom Busbahnhof 9.40 Uhr .Rückfahrt 9.40 Uhr.
Information Ulli Biermann 03601 812115
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige