Mühlhäuser Waldverein ist unterwegs nach Zella

Ingrid am Kuxloch ,das im Helbetal liegt und 43 Meter tief ist.
Am Donnerstag, dem 20.11.2014, wandert der Mühlhäuser Waldverein nach Zella.
Los geht es in Horsmar; dieser Ort mit 574 Einwohnern ist ein Ortsteil der Gemeinde Unstruttal mit Sitz in Ammern. Eine erwähnenswerte Sehenswürdigkeit ist die im Jahr 1721 erbaute barocke evangelische Kirche.
Die Wanderroute führt uns unter anderem zum Gut Breitenbich, das ursprünglich ein Kloster war und erstmals urkundlich 1249 erwähnt wurde. Weiter geht es zu einem der ältesten Orte im Eichsfeld nach Helmsdorf. Die urkundliche Erwähnung erfolgte bereits im 9. Jahrhundert. Hier ist eine Einkehr vorgesehen.
Danach wandern wir entlang der Unstrut zu unserem Ziel nach Zella.
Die Wanderstrecke ist ca. 10 Kilometer lang und wird als leicht eingeschätzt.
Um 15.15 Uhr erfolgt die Rückfahrt.
Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr.
Informationen: Tel. 03601 879748
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige