Mühlhäuser Waldverein unterwegs in Marburg

Klaus König , Kirche in Kirchohmfeld
Marburg: Waldverein | Am 22.05.2014 sind die angemeldeten Mitglieder des Mühlhäuser Waldvereins in Marburg auf Erkundungstour . Los geht es um 7.00 Uhr vom Busbahnhof.
Marburg ist eine alte Universitätsstadt in Hessen und gleichzeitig die Kreisstadt des Landkreises Marburg - Biedenkopf. Sie liegt an der Lahn und hat etwa 72.000 Einwohner.
Innerhalb einer geplanten Stadtführung wird auch die Elisabethkirche , die vom Deutschen Orden von 1235 - 1283 zu Ehren von Elisabeth von Thüringen erbaut wurde und deren Grabmal sich auch in der Kirche befindet , besucht.
Der nächste Höhepunkt ist der Besuch des Landgrafenschlosses . Das Schloss thront auf einer Höhe von 287 m über der Stadt und zählt zu den prägnantesten
Bauwerken Marburgs. Die Burg wurde im 11. Jahrhundert angelegt. Der erste hessische Landgraf Heinrich l. , Enkel der Heiligen Elisabeth , baute hier seine
Residenz auf. Heute beherbergt das Schloss u. a. ein Museum für Kulturgeschichte .
Gegen 14.00 Uhr ist eine Wanderung von etwa 8 km zu dem Spiegellustturm vorgesehen. Dieser Turm , der eine Höhe von 36 m hat , wurde zur Erinnerung an die Deutsche Reichsgründung 1871 erbaut und am 2.09.1890 eingeweiht.
Die Rückfahrt erfolgt um 17.00 Uhr.
Information unter Tel. 03601 8722297
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige