Mühlhäuser Waldverein unterwegs nach Bollstedt

Döringsdorf mit Blick auf den Keutelstein
Weinbergen: Bollstedt | Am 18.02.2016 unternimmt der Mühlhäuser Waldverein eine etwa zehn Kilometer lange Wanderung, die in Saalfeld, seit 1994 ein Ortsteil von Mühlhausen, beginnt.
Die Wanderung verläuft über das ehemalige Truppenübungsgelände nach Grabe.
Grabe bestehend aus Klein - und Großgrabe wird von der Notter durchflossen,
die bei Bollstedt in die Unstrut fließt. Weiter geht es über die Grabschen Berge nach Bollstedt.
Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr.
Die Rückfahrt erfolgt um 15.15 Uhr.
Information: Werner Sack Tel. 01792934417
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige