Mühlhäuser Waldverein wandert im Hainich

Die emsigen Wanderer des Mühlhäuser Waldvereins bei einer kleinen Feier am 10.12 2014 in Heyerode
Am 15.01.2015 lädt der Mühlhäuser Waldverein zu einer Wandertour in den Hainich ein. Die Wanderung beginnt in Heyerode und führt entlang des Rennstieges, der erstmals 1448 erwähnt wurde, eine Länge von etwa einunddreißig Kilometern hat und zwischen Eigenrieden und Behringen verläuft.
Die Wanderer gehen u.a. an der Ritzhäuser Ladestelle, Mareile Bank ( aufgestellt zum Gedenken an die Rennstiegwanderin Jutta Müller) vorbei und weiter zur Struppeiche nach Kammerforst. Hier ist eine Einkehr geplant.
Die Länge der Wanderstrecke beträgt etwa elf Kilometer ; der Schwierigkeitsgrad wird als mittelschwer eingeschätzt
Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr.
Informationen erteilt Willi Weiß Tel. 03601 872614
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige