Mühlhäuser Waldverein wandert im Westerwald

Kirche von Großfurra
Wieder unternimmt der Mühlhäuser Waldverein mit den angemeldeten Wanderern am 21.4. 2016 eine interessante Wanderung, die diesmal am Forsthaus Westerwald beginnt und durch einen Teil des Westerwaldes verläuft.
Der Westerwald , ein bewaldeter Höhenzug, der eine Höhe von 540 m ü.NN erreicht, liegt im Obereichsfeld und ist ein Teil des Naturparks Eichsfeld- Hainich -Werratal.
Der Wanderweg führt u.a. über die Aussichtspunkte Ershäuser Fenster ( 471 m )
zum Martinfelder Fenster und weiter nach Martinsfeld, das im Tal der Rosoppe liegt und ca. 639 Einwohner hat.
Sehenswürdigkeiten sind das Schloss, welches heute als Jugendbegegnungsstätte der Pfadfinder sowie als Jugendherberge genutzt wird
und die katholische Kirche, die 1723 erstellt wurde.
Die Wanderstrecke ist ca. 10 Kilometer lang. Eine Einkehr ist vorgesehen.
Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr.
Information Tel. 03601 816332
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige