Mühlhäuser Waldverein wandert nach Diedorf

Ingrid Schramm Vogelschutzwarte Seebach am 9.4.2015
Am Donnerstag, dem 16.04.2015, unternehmen die Mitglieder des Mühlhäuser Waldvereins eine elf Kilometer lange Wanderung, deren Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer ist.
Los geht es in Eigenrieden, an den Windrädern vorbei, in Richtung Faulungen. Die Wanderroute führt weiter durch den Bonifatiusgrund, dieser Name basiert auf den Missionar und Kirchenreformer Bonifatius ( 673 bis 754 ), nach Diedorf.
Hier ist eine Einkehr vorgesehen.
Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr; an der Haltestelle Aue kann noch zugestiegen werden.
Rückfahrt erfolgt um 15.15 Uhr.
Informationen: Maria Lange Tel. 036024 52347
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige