Mühlhäuser Waldverein wandert nach Sambach

Mühlhausen/Thüringen: Gut Sambach | Diesmal wandern die Mitglieder und Gäste des Mühlhäuser Waldvereins am 27.02.2014 zum Gut Sambach . Die Wanderer treffen sich um 10.00 Uhr am Schwanenteich und laufen zur Popperöder Quelle mit dem dazugehörigen Brunnenhaus . Die Quelle entstand etwa im Jahr 1199 in der Nähe des ehemaligen Dorfes Poppenrode . Der Ort ist seit 1552 eine Wüstung.
Die Wanderroute führt uns nun weiter nach dem 1246 erstmals urkundlich erwähnten Ort Pfafferode. Im Jahr 1912 wurde hier eine preußische Landesheil- und Pflegeanstalt gegründet. Das Klinikum gehörte ursprünglich zu den Landesfachkrankenhäusern für Neurologie und Psychiatrie Thüringens und ist heute durch einen Trägerwechsel in Ökumenisches Hainich - Klinikum Mühlhausen umbenannt.
Von Pfafferode geht unsere Wanderung weiter bis zum Gut Sambach. Hier erfolgt eine Einkehr . Die Wanderroute ist etwa 9 km lang und wird als leicht eingestuft.
Die Rücktour erfolgt in eigener Regie.
Information Henning Sieler 03601 887881
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige