Mühlhäuser Waldverein wandert von Frankenroda nach Creuzburg

Wandern in Tirol
Frankenroda: Werra | Am 23.07.2015 wird der Waldverein eine interssante elf Kilometer lange mittelschwere Wanderung unternehmen.
Los geht es im idyllisch gelegenden Frankenroda, dieser Ort liegt im Landschaftsschutzgebiet des Werratals und wurde im Jahr 1229 erstmals urkundlich erwähnt. Weiter führt die Wanderroute bergauf bis nach Scherbda, das auf einer Höhe von 360 m bis 400 m ü.NN liegt. Von hier hat man einen wunderbaren Blick z.B. in das Werratal. Sehenswert ist die Kirche sowie der Anger. Nun verläuft der Weg u.a. am ehemaligen Standort des Creuzburger Schafstalles, am Hügelgräberfeld vorbei nach Creuzburg, das bereits im Jahr 1213 das Stadtrecht verliehen bekam. Unbedingt zu erwähnen ist die Steinbrücke, die bereits seit 1223 die Werra überspannt sowie die Liboriuskapelle, die 1499 eingeweiht wurde.
Eine Einkehr ist nicht geplant. Gäste sind willkommen.
Rückfahrt erfolgt um 16.00 Uhr.
Der Bus fährt um 9.30 Uhr vom Bahnhof und 9.40 Uhr vom Busbahnhof.
Informationen Ulrich Biermann 03601 812115
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige