Mühlhäuser Waldverein wandert von Volkenroda nach Kaisershagen

Wartburgwanderung
Der Mühlhäuser Waldverein unternimmt am Donnerstag, dem 8.10.2015, eine leichte etwa elf Kilometer lange Wanderungnach Kaisershagen. Los geht es in Volkenroda. Schon um das Jahr 1000 befand sich eine der bedeutendsten hochmittelalterliche Reichsburg in Volkenroda. Später entstand hier das Zisterzienser Kloster. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Naturdenkmal die Königseiche.
Der Wanderweg führt uns durch das ehemalige Übungsgebiet der Bundeswehr, weiter über den Forstberg, durch das Flachstal nach Kaisershagen. Hier wird eingekehrt.
Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr.
Rückfahrt erfolgt um 15.15 Uhr.
information Fritz Schieke Tel. 03601 879748
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige