Neue Tische und Stühle für Ausbildungsraum

Tatkräftige Unterstützung zur Neuausstattung ihres Schulungsraumes konnte jetzt die FFW Ufhoven in Empfang nehmen: ein Zuwendungsbescheid über 3000 Euro wurde am Freitag, den 10. Januar, durch Innenminister Jörg Geibert an die Kameraden überreicht. Um diese Landeszuwendung hatte sich Landtagsabgeordnete Annette Lehmann - wie beim Feuerwehrfest letzten Juli versprochen - erfolgreich gekümmert. Die Freude bei den Kameraden um Ulf Blumschein war groß über den Zuschuss sowie über den persönlichen Besuch des Innenministers in Begleitung der Landtagsabgeordneten Annette Lehmann und Bürgermeister Bernhard Schönau. Letzterer sagte der Wehr weitere 2000 Euro aus der Stadtkasse zu damit die geplanten Anschaffungen vollumfänglich realisiert werden können. Stolz präsentierte Ulf Blumschein die Ausstattung der Kameraden, zuletzt mit den modernsten Helmen, die man bekommen kann, komplettiert. Einen solchen Helm probierte der Minister auch gleich aus. Ein Rundgang durch das Feuerwehrgerätehaus und eine anschließende Gesprächsrunde zu Fragen des Brand- und Katastrophenschutzes rundeten den Besuch ab.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige