Rundwanderung um Heyerode

Müller Bank aufgestellt am 24.09.2014
Heyerode: Alter Bahnhof | Am Donnerstag, dem 23.10.2014, wandert der Mühlhäuser Waldverein rund um Heyerode.
Los geht es vom alten Bahnhof in Heyerode; dieser wurde ursprünglich bis zum Jahr 1969 als Bahnhof, gelegen an der Strecke Mühlhausen - Treffurt, genutzt. Heute ist der "Alte Bahnhof" eine gute Gaststätte und kann sehr empfohlen werden.
Die Wanderroute führt u.a. zum Wartburgblick hier hat man bei guter Sicht einen schönen Blick zur Wartburg. Auf guten ausgebauten Wanderwegen geht es vorbei am sogenannten Pestkreuz. Dieses Kreuz wurde zum Dank, dass die Pest Heyerode verschonte, im Jahr 1681 aufgestellt.
Nach etwa 11 Kilometern haben wir unseren Ausgangspunkt den Bahnhof Heyerode erreicht. Hier wird eingekehrt. Die Rückfahrt erfolgt um 15.15 Uhr.
Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr.
Informationen: Ulrich Biermann Tel. 03601 812115
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige