Stiftungsfest der FFW Bad Tennstedt

BAD TENNSTEDT. Zum 131. Stiftungsfest konnten Wehrführer Frank Hoberg und Vereinsvorsitzende Yvonne Schwarz am 12. März 2016 viele Mitglieder, Gäste aus anderen FFW und Ehrengäste begrüßen. Wie gewohnt startete der Umzug mit bester musikalischer Begleitung im Marschtempo am Rathaus. Mit dabei auch die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann und der neue VG Vorsitzende Thomas Frey.
Im Schulungszentrum ging es dann weiter mit dem Jahresbericht, Ehrungen und Beförderungen. Annette Lehmann gratulierte herzlich und übergab eine private Spende zur Unterstützung der erfolgreichen Jugendarbeit der FFW Bad Tennstedt.
Bemerkenswert und wahrscheinlich einmalig in Thüringen war die Ehrung für 70-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr für das 92-jährige Mitglied der Alters- und Ehrenabteilung Paul Scheit. Er kann auf viele spannende, aber auch fröhliche Ereignisse während seiner langjährigen Mitgliedschaft zurückblicken. Sein Engagement wurde deshalb auch ganz besonders gewürdigt. „Sein Beispiel ist ein Ansporn besonders für die jungen Feuerwehrleute.“, so Annette Lehmann.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige