Teil 6 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesmontag

Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.
Kirmesmontag:

- Gang zum Friedhof
- musikalischer Frühschoppen
- Zutrinken bei Platzmeistern, Pfarrer und Bürgermeister
- Kirmesdisco

In den Morgenstunden findet eine Heilige Messe zu Ehren der Verstorbenen und Gang der Burschen zum Friedhof statt. Es wird dort ein Kranz niedergelegt und an die Verstorbenen unserer Gemeinde gedacht.
Pünktlich um 10:00 Uhr startet dann der Kirmesfrühschoppen im Festzelt am "Heyeröder Hafen". Erfahrungsgemäß werden über 1200 Gäste unseren Kirmesfrühschoppen besuchen. Während die Gäste, noch bis in die Abendstunden im Festzelt feiern, verabschieden sich die Platzmeister und Kirmesburschen und gehen, gegen 14:00 Uhr, zum "Zutrinken". In vielen Gemeinden, auch in Heyerode, wird einigen Persönlichkeiten, die durch Ausübung eines öffentlichen Amtes oder durch persönliche Verdienste von Bedeutung sind, ein musikalisches Ständchen gebracht. Dies kann eine gute Würdigung der jeweiligen Person und ihrer Verdienste für die Gemeinde sein. Am Abend sind dann alle wieder zur Kirmesdisco in den Festsaal "Heyeröder Hafen" eingeladen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige