Vier neue Schüler im THEPRA Förderzentrum "Am Fernebach"

Auf unserem Bild sind die Schulanfänger Sina Marie Görner, Florian Weiland und Jemen Redding zu sehen. Jeremy Walter war leider krank. Veronika Selmi, Doreen Frank als Integrationshelferin, Korinna Grauel und Renate Stiller (v.l.) gehören zum Pädagogenteam für die Unterstufe.
Bruchstedt: Thepra Förderzentrum "Am Fernebach" | BRUCHSTEDT: Im THEPRA Förderzentrum „Am Fernebach“ in Bruchstedt wurden zum 1. September 2014 vier Schulanfänger aufgenommen. Damit besuchen jetzt 49 Schüler das Förderzentrum, in dem rund 20 Pädagogen tätig sind. Die neuen Schüler und ihre Familien wurden während einer Feierstunde von den Mitschülern aus der Unter- und Mittelstufe mit einem fröhlichen Programm herzlich begrüßt.

Endlich Zuckertüten

Schulleiterin Sabine Stilzebach gab einen Ausblick auf das neue Schuljahr und sprach von der gemeinsamen Aufgabe aller Erziehenden. Sie ermutigte die Eltern Vertrauen in ihre Kinder zu haben. „Wir wollen die Kinder vor allem durch Lob und Anerkennung stärken, ihnen die Möglichkeit geben, ihr Potenzial auszuschöpfen. Wir freuen uns auf die Arbeit mit Ihren Kindern.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige