Auf der A38 bei Bleicherode Renault ohne Zulassung unterwegs. Insasse mit Haftbefehl gesucht

Ein Pkw Renault mit drei Insassen ( Serbien) wurde Dienstagvormittag (6. Mai) auf
der A 38 bei Bleicherode kontrolliert. Dabei stellte die Autobahnpolizei fest, dass das Fahrzeug mit entstempelten Kennzeichen unterwegs war. Nach Angaben des Fahrzeugführers ( 27 Jahre) hatte er diese vom Müll eingesammelt und am Pkw angebracht. Zudem wurde der junge Mann mit Haftbefehl gesucht.
Er konnte auch keinen Führerschein vorweisen und hatte offensichtlich
Alkohol getrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,24 Promille.
Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher und nahm den Fahrzeugführer
vorläufig fest.
Die Ermittlungen zum Haftbefehl und eine Anzeige wegen Verstoß gegen
das Pflichtversicherungsgesetz folgten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige