Name gesucht

Für das neue Bauwerk im Herzen der Stadt sucht die Verwaltung nun einen Namen. Bürger werden bis 5. Mai um ihre Vorschläge gebeten. (Foto: Fischer)
Nordhausen: Kulturbibliothek |

Name gesucht für Bibliotheks-Mehrzweckgebäude: Bürger-Vorschläge erwünscht bis zum 5. Mai


Pressestelle der Stadt Nordhausen:
Lange Zeit wurde für den entstehenden Mehrzweckbau am Rathaus der Arbeitstitel „KulturBibliothek mit Ratssälen“ verwendet. „Die Nordhäuser Bürger werden hiermit aufgerufen, weitere passende Namensvorschläge bis zum 5. Mai schriftlich an die „Flohburg | Das Nordhausen-Museum“ Barfüßer Straße 6, zu schicken oder per Mail an: flohburg@nordhausen.de“, sagte jetzt Nordhausens Kulturdezernentin Hannelore Haase. Derzeit gebe es folgende Namensvorschläge: „NicolaiForum“, „Kulturforum“ oder „KulturBibliothek“.

Zum Arbeitstitel habe es Kritiken gegeben, u.a., dass es doch zu unverständlich sei, eine Bibliothek und Kultur zu verbinden. Weiterhin würde der bisherige Name der Bibliothek, „Rudolf Hagelstange“, verlorengehen. Einige Nordhäuser wünschten sich auch, die Bezeichnung „Stadtbibliothek“ beizubehalten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige