REWE-Markt in Heringen überfallen und ausgeraubt

Heringen (Werra): REWE | Aus dem Polizeibericht: In Heringen, Landkreis Nordhausen, ist am Mittwochabend (7. Mai) der REWE-Markt überfallen und ausgeraubt worden. Kurz vor 22 Uhr hatten drei unbekannte maskierte Männer den Markt betreten. Zwei Räuber bedrohten mit ihren Waffen eine Kassiererin und ließen sich das Geld aus der Registrierkasse geben. Der dritte Täter bedrohte in der Zwischenzeit die Verkäuferin am Backstand und raubte dort die Kasse aus.

Der Überfall dauerte nur wenige Augenblicke, dann waren die Täter wieder verschwunden. Bisher gibt es noch keine Hinweise zu einem Fluchtfahrzeug.
Die Kriminalpolizei sucht dringend nach Zeugen, die zur Tatzeit in der Nähe des Marktes Personen oder Fahrzeuge gesehen haben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige