Straßenbau in Nordhausen: „Brücke der Einheit“ im Zeitplan

Der Zeitplan der Deckensanierung an der Brücke der Einheit und an den anschließenden Straßen wird eingehalten, meldet die Stadtverwaltung Nordhausen nach Auskunft der Bauleitung.

Seit 29. September wird der Verkehr von der Freiherr-vom-Stein-Straße kommend bereits über die Reichstraße – Platz der Gewerkschaften – Emil-Reichert-Straße zur Uferstraße (B4) geleitet.

Im Vorfeld wurde der betreffende Teil der Reichstraße saniert. Für die Umleitung muss auch ein Teil des Parkplatzes vom Platz der Gewerkschaften gesperrt werden. Aus Sicherheitsgründen wurde die direkte Zufahrt vom Platz der Gewerkschaften in Richtung der Uferstraße gesperrt.

Der Parkplatz zur Agentur für Arbeit bzw. zum Kindergarten „Ida Vogeler“ ist über die Umleitung von der Emil-Reichert-Straße links über die Uferstraße möglich.

Die bestehenden Umleitungen aus Richtung Bielen und aus Richtung Niedersachswerfen werden nicht geändert. (psv)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige