Nordhausen: Kultur

4 Bilder

Jazzclub meets Blues

Holger Gonska
Holger Gonska | Nordhausen | vor 10 Stunden, 47 Minuten | 2 mal gelesen

Nordhausen: Cyriaci-Kapelle | Nach dem erfolgreichen Start des 19. Nordhäuser Jazzfrühlings und einer kleinen Pause, geht es nun am 08. April mit dem Bluesgitarristen Jan Gerfast (kein Unbekannter mehr in Nordhausen) und seiner Band aus Schweden mit seinem einzigartigen Stil dem „Groovy Blues“ weiter. Das letztes Konzert hier in Nordhausen im Jahr 2013 erzeugte wahre Begeisterung. Wer dabei war, wird sich sicher daran erinnern, auch, dass am Ende kaum...

Frühlingskonzert mit dem Konzertchor Nordhausen in der Frauenbergkirche Nordhausen

Christa Wahlbuhl
Christa Wahlbuhl | Nordhausen | vor 2 Tagen | 1 mal gelesen

Nordhausen: Frauenbergkirche | In mehrstimmigen A-capella- Sätzen erklingen bekannte und beliebte Frühlingslieder unter der musikalischen Leitung von Frau Rozalina Gencheva. Zudem gibt der Chor einen Einblick in sein gegenwärtiges Repertoire europäischer Chormusik, ergänzt durch solistische Beiträge.

27 Bilder

Büchermesse Leipzig mit neuen Besucherrekord

peter blei
peter blei | Nordhausen | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Büchermesse Leipzig mit neuen Besucherrekord Gut 285.000 Besucher , wenn man alles Veranstaltungen zusammen rechnet , kamen 2017 zur Messe. Über 3.300 Autoren und über 1.700 Aussteller präsentieren in 5 Hallen ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Bühnenshows, Kurzfilmen und Theaterstücken . Am Sonntag war Sebastian Fitzeks mit seinen neuem Thriller "AchtNacht" bei Evelyn Fischer auf der Couch . Sie...

29 Bilder

4. Manga-Comic-Convention in Leipzig . 1

peter blei
peter blei | Nordhausen | vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

4. Manga-Comic-Convention in Leipzig . Parallel zur Buchmesse findet seit 2014 die Manga-Comic-Convention in Leipzig statt . Wie immer viele ausgefallene und grell bunte Kostüme , an denen sich die vielen Besucher erfreuen konnten . Was die junge Menschen an Arbeit und Geld in ihre äußere Erscheinung stecken ist enorm . Aus ganz Deutschland sind sie gekommen um sich zu repräsentieren . Natürlich nicht nur aus...

22 Bilder

Stuntshow mit Mike Auffenberg

peter blei
peter blei | Nordhausen | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Stuntshow mit Mike Auffenberg bei der Neuvorstellung des Audi A 5 Cabrio in NDH

24 Bilder

Brunnenfest Nordhausen

peter blei
peter blei | Nordhausen | vor 5 Tagen | 46 mal gelesen

Die Vorbereitungen haben begonnen . Einige Brunnen sind schon geschmückt . Einige werden es wohl noch . Eine Familie in der Oberstadt hat auch wieder den Vorgarten mit Brunnen in Szene gesetzt . Jens und natürlich die Dame des Hauses , Gabi , haben ihren kleinen Garten in ein wahres Osteridyll verwandelt .

12 Bilder

Größte Hängebrücke der Welt im Harz ? 4

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 23.03.2017 | 1155 mal gelesen

Größte Hängebrücke der Welt im Harz ? Rappbodetalsperre hat nun eine parallel Straße . Die neue Hängebrücke ist nun bald fertig . Der Brückenschluß war nun heute. Jetzt werden noch Sicherungsmaßnahmen durchgeführt und die Außenanlagen werden gestaltet. Eine Plattform kommt auch noch dazu , von der aus Wagemutige einen Sprung ins Tal wagen können . Natürlich mit einem Seil gesichert . Ob sie nun die längste der...

2 Bilder

Ansichtssache: Einkaufs-Rowdys in Beige verunsichern Erfurt 16

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 21.03.2017 | 251 mal gelesen

Erfurt: Supermarkt | Schwein gehabt, ich konnte fast unverletzt den Supermarkt verlassen. Die Psyche muss ich mir hier aber erst mal gesundschreiben.  Stau im Gang: Fünf Einkaufswagen werden von zwei beipackzettelschwingenden Senioren am Vorwärtskommen gehindert. Ich habe ja nichts gegen einsame Herzen in Beige, aber sie könnten ihren Rheuma-­Plausch auch am Rand des Ganges führen. Kaum ist das Hindernis überwunden, rammt mich ein...

2 Bilder

Hofgeflüster zur 9. Nordthüringer Kulturnacht

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 17.03.2017 | 39 mal gelesen

Sondershausen: Schloss | Die Nordthüringer Kulturnacht am 25. März 2017 bittet in diesem Jahr nach Sondershausen – Zum Programm gehört auch eine Kellerführung im Schloss, bei der eine Magd und zwei Mönche plaudernd Geschichte vermitteln. Daran gibt es nichts zu ­deuteln: Das Leben vor gut 450 Jahren war kein Zucker- schlecken. Nicht einmal am Sondershäuser Hofe des ­Grafen Günther von ­Schwarz­burg. Wer, wenn nicht das Küchen­mädchen, könnte...

16 Bilder

Spaziergang am Sonntag

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 13.03.2017 | 3 mal gelesen

Bei schönen Wetter einen Spaziergang am Sonntag gemacht .

1 Bild

Jazz und Heavy Metal

Holger Gonska
Holger Gonska | Nordhausen | am 12.03.2017 | 18 mal gelesen

Nordhausen: Cyriaci-Kapelle | 19. Nordhäuser Jazzfrühling startet Stellen Sie sich einfach mal die elegante Jazz-Gitarre von Wes Montgomery, Jim Hall und Joe Pass vor kombiniert mit dem besten was Heavy Metal zu bieten hat (Ozzy Osbourne, Scorpions und Aerosmith etc.)… Was kommt dabei heraus?: Das AST (Alex Skolnick Trio). Sie sind bekannt für ihre exzellenten Interpretationen von HeavyMetal Klassikern und für ihre abgedrehten Eigenkompositionen und...

1 Bild

Walter Mitty Bluesband in Destille

Michael Zierdt
Michael Zierdt | Nordhausen | am 12.03.2017 | 79 mal gelesen

Nordhausen: Destille | Von der derben Gangart des Bluesrock geprägt ist das Programm der aus Nordthüringen stammenden „Walter Mitty“ Bluesband. Hinter dem etwas kryptisch anmutenden Namen des noch als Geheimtipp geltenden Powertrios verbergen sich gestandene Musiker, die sich 2015 aus anderen in der Szene bestens bekannten Bands rekrutierten. Mit markanter Gitarre, fettem Bass und kräftigen Drums erzeugen sie einen mächtigen Sound und liefern ein...

14 Bilder

Tag der offenen Tür im St. Jakob-Haus

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 11.03.2017 | 11 mal gelesen

Tag der offenen Tür im St. Jakob-Haus in der Rautenstraße . Silvia Wernecke ,Einrichtungsleiterin, lud Interessierte , Gäste und natürlich Angehörige zu Tag der offenen Tür in die Einrichtung ein . Es gab natürlich Kaffee und Kuchen . Sie persönlich stand logischerweise jeden Neugierigen für Auskünfte zu Verfügung . Auch eine Begleitung durch das gesamte Haus war kein Problem . Das Haus steht nun schon 16 Jahre in...

5 Bilder

Hexenhaus entdeckt

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 11.03.2017 | 8 mal gelesen

Bei einen kurzen Sparziergang kam ich am Hexenhaus vorbei .

2 Bilder

"Nicht zu fassen!" Katrin Weber im Interview

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 08.03.2017 | 161 mal gelesen

Sie kann einfach alles: singen, tanzen, spielen, ­parodieren, berühren, verführen und vor allem ihr Publikum zum Lachen bringen. Jetzt kommt Katrin Weber mit dem Solo-Programm „Nicht zu ­fassen“ nach Thüringen. Vorab spricht die Sächsin über das Fluchen, verlorene Glücksbringer und den Steinbock in ihr. Frau Weber, Ihr Programm heißt: „Nicht zu fassen!“. Ist das ein Ausruf der Empörung oder der Begeisterung? Beides und...

33 Bilder

Mein Museum: automobile welt eisenach (awe)

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Eisenach | am 08.03.2017 | 66 mal gelesen

Eisenach: Automobilbaumuseum awe | Dixi, BMW, Wartburg & mehr: Die „automobile welt eisenach“ veranschaulicht 119 Jahre Autobau-Tradition • Eine Empfehlung von Matthias Doht Was gibt‘s Musehenswertes? Seit 1898 werden in ­Eisenach ununterbrochen Autos gebaut. Sieben Mal ­änderten sich die Unternehmen und Produkte. Das Museum „automobile welt eisenach“ (awe) veran­schaulicht die gesamte Entwicklung – von den ersten Wartburg-Motorwagen über die Marken...

37 Bilder

Brikettfabrik Bergwitz

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 04.03.2017 | 19 mal gelesen

Brikettfabrik Bergwitz Die Brikettfabrik Bergwitz wurde 1905 erbaut . Betreiber war Bergwitzer Braunkohlenwerke AG .Die Rohbraunkohle wurde ab 1908 aus dem nahe gelegenen Tagebau per Bahn herantransportiert . 1932 entstand hier eine der modernsten Förderbrücke Europas . Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Förderbrücke und die Maschinen demontiert und in der Ukraine wieder aufgebaut . Dies erfolgte im Rahmen der...

14 Bilder

Oldie Abend in der Kostbar mit dem Duo „Storm“

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 04.03.2017 | 5 mal gelesen

Oldie Abend in der Kostbar mit dem Duo „Storm“ Einen Musikabend gab es gestern in der Kostbar in der Altstadt von Nordhausen . Die beiden reiferen Musiker , Meister ihres Faches , spielten Musik aus der guten alten Zeit . Von Norwegian Wood , Bad Moon Rising von den Beatles bzw. CCA bis zum dem Keimzeit Hit Kling Klang wurden viele bekannte Hits gespielt . Der Abend begann etwas schleppen . Es war wohl noch zu früh für...

1 Bild

Jazzfasching im Nordhäuser Schienenbistro

Holger Gonska
Holger Gonska | Nordhausen | am 19.02.2017 | 7 mal gelesen

Nordhausen: Straßenbahndebot | Am Samstag, den 25. Februar 2017 startet pünktlich um 20 Uhr das Nordhäuser Schienenbistro zu einer vierstündigen Fahrt durch das nächtliche Nordhausen. An Bord: alle närrischen Freunde des unkonventionellen Nordhäuser Jazzfaschings, die wieder einmal tanzend durch die Nacht fahren und sich über viele Mitfahrer in Feierlaune freuen. Das Motto lautet in diesem Jahr „Der Bart - Echthaar oder Kunsthaar?“ – eine gute Gelegenheit,...

8 Bilder

Altendorf 30 , ein historische Gebäude verschwindet

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 19.02.2017 | 32 mal gelesen

Altendorf 30 , ein historische Gebäude verschwindet Früher war in den Gebäude eine Branntweinfabrik ,Dampf-Kornbrennerei und Kautabakfabrik .Auch als Wohnhaus wurde ein Teil des Gebäudekomplex genutzt Es steht oder besser stand unter Denkmalschutz . Jetzt wird es abgerissen .

2 Bilder

Vorträge zur Industriegeschichte

Hans-Georg Franke
Hans-Georg Franke | Nordhausen | am 19.02.2017 | 44 mal gelesen

Nordhausen: IFA-Museum | Der Verein IFA-Museum am Harz e.V. hat es sich zur Aufgabe gestellt die Industriegeschichte im Südharz mit Ihren vielen Facetten einer breiten Öffentlichkeit darzustellen. Im Rahmen unserer „Winter- Vortragsreihe“ wird Herr Wolfgang Gebhardt, einer der profundesten Kenner der Geschichte des deutschen Schlepperbaus, einen Vortrag zur Geschichte der Normag-Ackerschlepper aus Nordhausen bei uns im IFA Museum halten. Die...

1 Bild

Scharfenhagen - verschollene Wüstung unterm Hagenberg 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 17.02.2017 | 67 mal gelesen

Woffleben: Naturpark Südharz | (130) - Private Archäologie basierend auf schriftlichen Aufzeichnungen In Scharfenhagen lebten im späten Mittelalter bescheidene Bauern. Im Schutz der umliegenden Berghänge wähnten sie sich sicher und es entwickelte sich ein Dorf unterhalb vom Hagenberg. Die von Bäumen bewachsenen Berghänge und der karstige Magerrasen waren sicher ideal zum Hüten der Tiere, lieferten Früchte und Pilze und die lehmigen Äcker ließen...

1 Bild

Vom Urknall zur Zorge-Au

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 16.02.2017 | 59 mal gelesen

Woffleben: Naturpark Südharz | (129) - Eine kleine Entstehungsgeschichte über meine Heimat Woffleben Als vor 4.600 Mio Jahren der Planet Erde entstand, war noch nicht abzusehen, wohin der Weg einmal gehen wird. Doch die Zeit erschuf eine Landschaft, in der wir heute wie in einem Geschichtsbuch lesen können. Alles begann im Karbon vor 360 – 286 Mio Jahren als sich der Urkontinent Pangäa bildete. In diesem Erdzeitalter begannen sich Gebirge aufzufalten...

1 Bild

Anekdoten aus 100 Jahren Nordhäuser Theater gesucht

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 10.02.2017 | 27 mal gelesen

Nordhausen: Theater | Wer hat Amüsantes oder Kurioses am Theater Nordhausen erlebt? Persönliche Geschichten und Fotos rund um das Haus und dessen Künstler sollen Festschrift zum 100. Theater-Geburtstag bereichern. Manchmal liegen Glück und Pech dicht beieinander. Wie dicht, musste eine Theater­besucherin beim Nordhäuser Bühnenball erfahren. Als Abo-­Inhaberin hatte sie zu DDR-Zeiten zwei der heiß begehrten Karten ergattert. ­Euphorisch...

1 Bild

Buchvorstellung: „Juden unerwünscht“ – Anfeindungen und Ausschreitungen nach dem Holocaust.

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Nordhausen | am 10.02.2017 | 31 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora | „Juden unerwünscht“ – Anfeindungen und Ausschreitungen nach dem Holocaust. Buchvorstellung von Prof. Dr. Wolfgang Benz am 15. Februar um 19 Uhr in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora. Nirgendwo waren Juden, die den Holocaust überlebt hatten, willkommen. Mit der Befreiung aus den nationalsozialistischen Konzentrationslagern mussten die jüdischen Überlebenden feststellen, dass sie in ihrer Heimat unerwünscht waren. Die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige