26 ein halb

Klassenlehrerin Steffi Otto mit Schülerinnen und Schülern aus der Petersbergschule
In der vergangenen Woche nahmen 18 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b aus der Petersbergschule an einem eintägigen Medienprojekt teil. Dabei entstand die fiktive Radiosendung "26 ein halb" mit eigenen Liedern, einem Hörspiel, einem Interview und dem Rätselmärchen „Gisela und Horst“. Im Rahmen des Medienkundeunterrichts und dem Unterrichtsfach Deutsch bereitete Klassenleiterin Steffi Otto gemeinsam mit den Mädchen und Jungen die Texte vor. Technische Unterstützung erhielten die Schüler, die viel Spaß bei der Gruppenarbeit und den Aufnahmen hatten, von Laura Meysel, die im Offenen Kanal Nordhausen ein FSJ absolviert. Der Hörfunkbeitrag ist am Pfingstsonntag, dem 19. Mai, um 10.00 Uhr auf der Frequenz des OKN zu hören oder im Internet auf der Homepage unter www.ok-nordhausen.de per Stream.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige