Chrom, Leder, PS und heiße Mädchen

Wann? 19.08.2011 19:00 Uhr bis 20.08.2011 23:30 Uhr

Wo? Scheunenhof, 99734 Nordhausen DE
(Foto: Foto: Agentur/Veranstalter)
Nordhausen: Scheunenhof | Schwere Maschinen rollen zur großen Rock- & Bikeshow auf den Scheunenhof, dazu gibt‘s viel Musik

Von Olaf Schulze

Nicht nur schwere, röhrende Maschinen werden am 19. und 20. August auf dem Sundhäuser Scheunenhof erwartet, sondern auch eine ganze Reihe guter Livebands. Beim Biker-Klientel stehen natürlich härtere Klänge im Vordergrund. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Veranstalter Musiker eingeladen haben, die sich mit großen Vorbildern der Szene beschäftigen.

Am Freitagabend stehen um 20 Uhr zuerst MONOTOV auf der Bühne. Die Rock'n'Roll-Formation aus Halle hat sich ganz den Helden des Rock'n'Roll verschrieben. Von Z wie Zeppelin bis Z wie ZZ Top. Dabei klingen die Jungs so authentisch, dass es mitunter schwer fällt, Original und Replik voneinander zu unterscheiden. Ein ganz exklusiver Monotov-Cocktail also.
Headliner des Abends sind dann um 23 Uhr Headlinerinnen. AC/DC-Tributebands gibt es sicher viele, aber keine ist so wie BLACK/ROSIE! Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, denn bei dieser Show kriegen selbst die härtesten Jungs weiche Knie! Druckvoll präsentieren die fünf Profimusikerinnen ausschließlich die Musik ihrer australischen Vorbilder.

Am Samstag bestreiten ZETT den abendlichen Auftakt. Eine Cover-Rockband, die Rocklegenden für einen Abend wieder zum Leben erweckt und es dabei krachen lässt. Viele Songs bester handgemachter Livemusik schicken das Publikum auf eine Zeitreise durch mindestens 30 Jahre Musikgeschichte. Dabei bedient sich die Band nicht nur der Rock- und Partysongs, sondern überrascht auch mit mindestens ebenso bekannten Knallern der Musikszene. Fans der Rolling Stones, von AC/DC, Lynyrd Skynyrd und anderen, sollten diesen Abend mit der „ZETT“ Rockband nicht verpassen.
Um 22 Uhr kommen dann die Jungs von QUOTIME zu ihrem Auftritt. Songs wie "Rockin’ all over the World", "Whatever you want" oder "Down Down" kommen dann in einer powergeladenen Rock'n'Roll Show aus den Boxen, die uns glauben lässt, die originalen Status-Quo-Musiker ständen auf der Bühne.

Neben dem musikalischen Programm werden tagsüber Jet-Ski-Fahrer auf dem Kiesteich erwartet, eine Stuntshow verspricht pure Spannung und das beliebte Quadfahren für Kinder findet auch wieder statt. Ein Oldiefrühschoppen am Samstag mit der Sondershäuser Gruppe TREIBGUT, die Titel von Neil Young und Santana, Eric Clapton und Deep Purple, bis zu C.C.R. und den Pudhys interpretieren, wird für beste Laune sorgen. Ein buntes szenegerechtes Markttreiben ergänzt das ereignisreiche Fest.

Der Ticketvorverkauf für beide Tage läuft über das TicketCenterThüringen in der Nordhäuser Rautenstraße (gegenüber dem Rathaus).

Weitere Infos zum Programm und Ablauf bietet die Homepage.
direkt zur Rock- & Bikeschow-Homepage
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige